Geboren und aufgewachsen in Pune, Indien, einer Stadt mit einer reichen musikalischen Tradition, Shrirang war sehr früh angezogen von der klassischen indischen Musik, besonders vom Tabla. Schon im jungen Alter wurde Shrirang von dem grossen Maestro Ustad Gulam Rasool Khan in diese Kunst initiert, und konnte die Finessen dieser Kunst von dem Meister über zwölf Jahre lang lernen. Shrirang hatte während dieser Zeit die Gelegenheit verschiedene andere Maestros zu begleiten und von Ihnen zu lernen. Seit 2005 lernt Shrirang von dem grossmaestro Pandit Swapan Chaudhuri, der regelmässig an der Ali Akbar College of music in Basel unterrichtet.

Shrirang ist seit Ende 90er Jahren in der Schweiz aktiv, wo er regelmässig regelmässig mit verschiedenen Musikanten zusammen auftritt sowie regelmässig Musikkonzerte organisiert.